winterbacher.com

AGB auf winterbacher.com

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB 2018 / Version 1.0 vom 25.3.2018 von Herrn Thomas Winterbacher, Hauptstraße 26/2, 4816 Gschwandt email: thomas@winterbacher.com (kurz winterbacher.com)

Die Leistungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und sind bei Nutzung der Dienste über den Online-Shop des Anbieters ausnahmslos zu akzeptieren. Gegenbestätigungen des Kunden unter Hinweis auf seine oder anders lautende Bedingungen wird widersprochen.

§1. Vertragsgegenstand: Ist der Verkauf und die digtale Bereitstellung von Dienstleistungen über den Online-Shop des Anbieters. Die Angebote für eine Nutzung an diesen Diensten ersehen sie in der jeweiligen Seite des Produkts.

$2. Registrierung, Mitgliedschaft auf winterbacher.com:
(1) Voraussetzung für eine Nutzung des Kundenbereichs ist eine vorherige Registrierung als Mitglied. Nach erfolgreicher Registrierung erhält der Kunde ein kostenloses Konto und Zugangsdaten bestehend aus Benutzername und Passwort.
(2) Der Kunde ist verpflichtet, seine Zugangsdaten geheim zu halten und vor dem Zugriff Dritter zu schützen.

§3. Vertragsabschluss:
Der Vertrag kommt ausschließlich im elektronischen Geschäftsverkehr über das Shop-System von winterbacher.com zustande.
(1) Der Dateidownload ist kostenfrei zugänglich. Es ist lediglich eine Registrierung notwendig.
(2) Die Gültigkeit des Dateidownloads ist für 24 Stunden nach dem Bestellen aktiv, man kann 3 mal die bestellte(n) Datei(en) laden.
(3) Der Bestellvorgang zum Vertragsschluss umfasst im Shop-System folgende Schritte:

  1. Auswahl des Produkts.
  2. Betätigen des Buttons ‘kostenlos laden’.
  3. email, Name und Nachname eintragen.
  4. Akzeptieren der AGB auf winterbacher.com
  5. Betätigen mit dem Kaufen Knopf.
  6. Bestätigungsmail dass die Bestellung eingegangen ist.

Mit der Zusendung des Bestätigungsmails von winterbacher.com kommt der Vertrag zustande.

§4. Lieferung:
(1) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware durch das Bereitstellen eines Links. Dieser kann von Ihnen betätigt werden und startet den Download auf das von Ihnen gewählte Speichermedium.
(2) Es liegt im Verantwortungsbereich des Kunden, geeignete Software bereitzuhalten, die ein ordnungsgemäßes Öffnen, Bearbeiten und Ausdrucken der Dateien und Inhalte ermöglicht.

§5. Vertragsdauer und Beendigung der Mitgliedschaft:
(1) Der Vertrag beginnt mit Zugang des Bestätigungsmails des Anbieters.
(2) Bei den kostenlosen Diensten kann der Vertrag beiderseits durch einseitige Erklärung jederzeit ohne Einhaltung einer Frist beendet werden. Es genügt eine email an thomas@winterbacher.com mit der Bitte um Lösung des Kontos auf winterbacher.com.
(3) winterbacher.com ist jedoch zur sofortigen Vertragsauflösung aus wichtigem Grund berechtigt. Ein solcher Grund liegt insbesondere dann vor, wenn der Kunde gegen wesentliche Punkte dieser Vereinbarung, wie beispielsweise die Zahlungsverpflichtungen verstößt oder in die Urheberrechte, gewerbliche Schutzrechte oder sonstige Rechte Dritter eingreift. In diesem Fall ist winterbacher.com zur sofortigen Entfernung der vertragsgegenständlichen Inhalte berechtigt.
(4) Der Kunde kann jederzeit die Löschung seines Kontos auf winterbacher.com beantragen. Es genügt eine email an thomas@winterbacher.com mit dem Betreff: „Löschung des Kontos“.

§6. Urheber- und Nutzungsrechte:
(1) Alle durch winterbacher.com bereitgestellten digitalen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.
(2) Der Kunde erwirbt ein zeitlich unbegrenztes, einfaches, nicht übertragbares Nutzungsrecht ausschließlich für den nicht kommerziellen Gebrauch. Dem Kunden werden keine Verwertungsrechte eingeräumt. Insbesondere darf er die erworbenen Titel – weder digital noch in gedruckter Form, vollständig oder auszugsweise – nicht verbreiten, öffentlich zugänglich machen oder in anderer Form an Dritte weitergeben. Das Recht zur Vervielfältigung ist auf Vervielfältigungshandlungen beschränkt, die ausschließlich dem eigenen Gebrauch dienen.
Copyright: Thomas Winterbacher, thomas@winterbacher.com, Hauptstraße 26/2, 4816 Gschwandt, Österreich, Tel. +43 650 95 777 49
(3) Die Einräumung der Nutzungsrechte durch winterbacher.com steht unter der aufschiebenden Bedingung der vollständigen Kaufpreiszahlung.
(4) Der Nutzer ist nicht berechtigt, Urheberrechtsvermerke, Markenzeichen oder andere Rechtsvorbehalte von den Waren zu entfernen.
(5) winterbacher.com ist berechtigt, zum Download bereitgestellte digitale Inhalte mit sichtbaren und unsichtbaren Kennzeichnungen individuell zu personalisieren, um die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Bestellers im Falle einer missbräuchlichen Nutzung zu ermöglichen.
(6) Im Fall einer unberechtigten Nutzung der digitalen Inhalte durch den Käufer oder einen Dritten verpflichtet sich der Käufer zur Zahlung einer von uns nach billigem Ermessen festzusetzenden und im Streitfall vom zuständigen Gericht zu überprüfenden Vertragsstrafe pro Verletzungshandlung.

§7. Preise, Zahlungsbedingungen:
Alle Preise sind Endpreise und enthalten keine Umsatzsteuer. Der Anbieter wird dem Kunden das zu bezahlende Entgelt unmittelbar nach Abschluss der Bestellung in Rechnung stellen. Die jeweiligen Beträge sind sofort über Paypal zu bezahlen.

§8. Haftungsausschluss:
Schadensersatzansprüche des Kunden gegenüber dem Anbieter sind ausgeschlossen, soweit sie nicht auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten des Anbieters zurückzuführen sind.

§9. Widerrufsbelehrung:
ACHTUNG: „Das Widerrufsrecht erlischt, sobald der Kunde mit der vorherigen ausdrücklichen Zustimmung des vorab ausführlich informierten Kundens mit der Ausführung des Vertrags beginnt, das heißt den Download zulässt.“
Für den Fall, dass Sie als Verbraucher den Kauf zu Zwecken tätigen, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, haben Sie ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen:
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von
Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

  • Firma:
  • Adresse:
  • E-Mail:
  • Telefon:
  • Fax:

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die
Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der
zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe
Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die
Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns oder an zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen
absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.
An
Firma:
Adresse:
E-Mail:
Fax:
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*):
Bestellt am (*)/erhalten am (*)
Name des/der Verbraucher(s):
Anschrift des/der Verbraucher(s):
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum
(*) Unzutreffendes streichen.

Ende der Widerrufsbelehrung
(1) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei – Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind oder – bei Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in
einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
(2) Ein Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten, wenn der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrags begonnen hat, nachdem der Verbraucher ausdrücklich zugestimmt hat, dass der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt und seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er durch seine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags sein Widerrufsrecht verliert.

§10. Schlussbestimmungen
(1) Für alle Streitigkeiten aus oder in Zusammenhang mit diesem Vertrag wird die ausschließlich Zuständigkeit des für 4810 Gmunden sachlich zuständigen Gerichts vereinbart. Es gilt materielles österreichisches Recht.
(2) Die Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen.
(3) Sämtliche Mitteilungen sind ausschließlich schriftlich an die in diesem Vertrag angegebenen Adressen zu richten. Mündliche Nebenabreden werden nicht Vertragsinhalt. Sie erreichen unseren Kundendienst unter: email: thomas@winterbacher.com.

AGB winterbacher.com – Version 1.0 Datum 25.3.2018

Schüttel mich!

Gute Freunde teilen alles. Wer viel gibt, der wird auch viel wieder zurückbekommen.