winterbacher.com

Beständige Werte

Nicht Alles ist dem Wandel unterzogen! Wir haben genug Beständigkeit im Leben, die uns unter anderem durch Gott und dem heiligen Geist und Jesus gegeben wurden und die auch heute noch und auch in Zukunft Gültigkeit haben.

Von welchen Werten spreche?

Das Vergeben
Früher war es Aug um Aug, heutzutage sind wir besser durch das Vergeben. Vergeben bedeutet auch den inneren Frieden zu finden, vergeben bedeutet sich wohler zu fühlen, vergeben bedeutet mehr Frieden in der Welt zu schaffen.

Worte über die Liebe
“Liebe ist geduldig, Liebe ist gütig. Liebe ist nicht neidisch, schafft nichts Böses, kennt keinen Stolz; sie ist weder grob noch selbstsüchtig, bleibt gegenüber Ärger gelassen und stellt sich kein Unheil vor, fällt nicht in Ungerechtigkeit, sondern erfreut sich der Gerechtigkeit. Liebe verteidigt alles, Liebe hofft alles. Liebe erträgt alles; sie erschöpft sich nie.”

Das vegane Essen
Keine Tierquälerei mehr und kein Schlachten mehr, wenn wir Nahrung im Überfluss haben. Für viele Menschen ist ein veganes Leben noch kaum vorstellbar, darum sollten wir mal beginnen vegetarisch zu leben. Aber keine Kompromisse in der Wertigkeit machen, es soll ja besser werden.

Keine Zinsen
Ich denke, ohne Zinsen ist unser Geldsystem wieder stabiler, ohne Zinsen ist auch wieder eine bessere Zusammenarbeit untereinander möglich, ohne Zinsen wird auch die Armut zurückgehen.

Frieden auf Erden
Jesus lebte diesen kosmischen Satz. Er war im Einklang mit den Menschen, dem Tierreich und dem Planeten. Auch wir können diesen Satz leben, indem wir im Kleinen damit zuallererst im menschlichen Sinne beginnen und uns auch für den Frieden einsetzen.

Familie
Familie ist ein integraler Bestandteil unserer Gesellschaft. In der Bibel steht es schon, dass man nicht schlecht reden soll über Familie, bzw. auch keinen Substanzabbau machen soll.

Gebotisches Leben
Im Prinzip genügen eigentlich die ersten zwei Gebote, denn wenn man liebt, erübrigen sich die anderen Gebote. „Die Liebe fällt nicht in Ungerechtigkeit, sondern erfreut sich der Gerechtigkeit.“

Wir Menschen lernen voneinander
Es ist auch so, dass wir aus jeden Menschen was lernen können, aber bitte bedenken Sie mir die beständige Wertigkeit, die uns bereits gegeben wurde.

Welche Werte gibt es noch, die uns alle bereichern?

Liebe Grüße Thomas Winterbacher, Buchautor

Prüfet Alles und das Gute behaltet.

Thomas Winterbacher

Lebe derzeit im Salzkammergut und bin Buchautor vom Fachbuch: "36 Schritte für e-business Entscheider". Ebenso gründete ich mehrere Internetunternehmungen.

Kommentar hinzufügen

Werte im Leben

Letzte Aktualisierung am 22.06.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die richtige Strategie!?

36 Schritte für e-business Entscheider PDF

In den Warenkorb

Schüttel mich!

Einen sicheren Freund erkennt man in unsicherer Sache.